Deutsches Museum in München (September 2005)

 Fahrtzeit Plattling-München mit dem Zug ca. 90 min

 Link zum Museum


Auch für diesen Ausflug haben wir wieder mal die Bahn genutzt. Für uns zwei Erwachsene und unsere vier Kinder (Stichwort: Patchwork-Familie) eine geniale Sache. In München fuhren wir dann ab Hauptbahnhof noch drei Stationen mit der S-Bahn zum Isartor (Fahrtrichtung Ostbahnhof), und nach ca. 200m Fußweg waren wir am Deutschen Museum angelangt.
Tja, und dann kriegten sich unsere Kids für die nächsten Stunden fast nicht mehr ein. Besonderes Interesse fanden die Luftfahrtabteilung mit vielen Flugzeugen zum reinklettern, die Weltraumabteilung, der Bereich Physik, mit vielen Experimenten zum Ausprobieren, und auch der Bereich Chemie, wo auf Knopfdruck Substanzen zusammen gemischt wurden und die Reaktion beobachtet werden konnte. Für Gabi war natürlich aufgrund ihres Jobs auch der Bereich Pharmazie sehr interessant. Nach drei Stunden waren wir alle ziemlich geschafft und hatten doch nur einen Teil des Museums gesehen. Auf alle Fälle aber ist das Deutsche Museum immer zu empfehlen!
Kosten: 26 für das Bayernticket der Bahn (darin sind die öffentlichen Verkehrmittel in München bereits enthalten) und 15 das Familienticket im Museum.