Salzburg im Juli 2006

 Streckenlänge DEG - Salzburg einfach: 170 Km

 

 


Immer wieder mal unternehmen wir kurze Städtetrips und diesmal war Salzburg an der Reihe. Unser erstes Ziel war die Parkgarage Mirabell direkt in der Innenstadt. Gegenüber der Garage liegt das bekannte Schloß Mirabell mit seinem schönen Park, in den uns unser weiterer Weg führte. Durch den Park ging es weiter zu Mozart´s Wohnhaus. Danach wollten wir erst mal den berühmten Ausblick auf Salzburg mit der Festung genießen. Also hinein in die Steingasse bis zur "Imberg Stiege". Wie der Name schon sagt, führen viele, viele Stufen zu einem der schönsten Aussichtspunkte von Salzburg. Danach führte uns unser Rundgang auf die andere Seite der Salzach in die bekannte Getreidegasse mit ihren vielen Geschäften. Auch hier gibt es übrigens ein Geschäft von
Swarovski mit Kristallschmuck - und diesmal wurden wir auch fündig! Nächstes Ziel war der Dom, wo auf dem Platz davor gerade die Bühne für die Mozartfestspiele aufgebaut wurde. Nach einem kurzen Besuch im alten Friedhof von St. Peter ging unser Weg weiter Richtung Festung Hohensalzburg. Dort hinauf führt eine Standseilbahn, die wir aber erst mal nicht benutzten. Zu Fuß oben angekommen, war am Eingang der Festung erst mal ein Eintritt von 6,90 fällig, der den Eintritt in alle dort vorhandenen Museen und die Rückfahrt mit der Standseilbahn einschloß. Nach eingehender Besichtigung der Burg und der Museen fuhren wir mit der Standseilbahn wieder Richtung Altstadt. Quer durch die Altstadt führte dann der Weg zurück zur Parkgarage beim Schloß Mirabell.

So, das war unser erster Kurzbesuch in Salzburg, aber sicher nicht der letzte. Viele interessante Örtlichkeiten gibt es dort noch zu besichtigen - die Wasserspiele in Schloß Hellbrunn, den Tierpark, und, und, und.......

       
Fotos von Links nach Rechts: im Scloßpark Mirabell - Schloß Mirabell - Mozart´s Wohnhaus - altes Stadttor in der Steingasse - die Imberg Stiege

     
Fotos von Links nach Rechts: der berühmte Blick auf Salzburg - in der Getreidegasse - Kerzen im Dom


        
Fotos von Links nach Rechts: der Friedhof von St.Peter - Blick auf den Dom - im Burgrestaurant - Blick von der Burg


       
Fotos von Links nach Rechts: Blick auf die Stadt - ein Bett im Fürstenbau der Burg - alle Hieb- und Stichwaffen - Abfahrt mit der Standseilbahn


 
Alte Konditorei neben der Getreidegasse